Zum Inhalt springen

Grundlegendes zum Thema PMO

Die 10 wichtigsten Gründe für ein Project Management Office

Unternehmen mit einem Project Management Office haben im Projektgeschäft mehr Erfolg. Was zahlreiche Studien seit Jahren belegen, lässt sich auch einfach argumentativ erklären. In diesem Beitrag erfahren Sie die zehn wichtigsten Gründe, die PMOs so erfolgreich machen.

Lohnt sich die Einführung eines PMO wirklich?

Die Einführung eines Project Management Office ist häufig mit Schwierigkeiten verbunden. In unserem letzten Beitrag haben wir uns deswegen den gängigen Problemen bei der Einführung eines PMO angenommen.

Aufgrund des hohen Aufwands sind viele Unternehmen unsicher, ob sich die Einführung eines PMO wirklich lohnt. Bei näherer Betrachtung fällt die Antwort hierauf letztlich jedoch meist positiv aus. Im folgenden Beitrag erfahren Sie warum.

Weiterlesen

13 Gründe warum die Einführung Ihres PMOs scheitern wird

Die Einführung eines PMOs ist zeitaufwändig, arbeitsintensiv und teuer und wird wahrscheinlich scheitern.

Kein sonderlich vielversprechender Einstieg, ich weiß.

Aber Sie haben trotzdem weitergelesen, das ist gut! Das bedeutet nämlich, dass Sie nicht so schnell aufgeben. Es bedeutet auch, dass Sie trotz aller Widrigkeiten Interesse an der Einführung eines PMOs haben.

Es bedeutet außerdem, dass ich mir sparen kann Ihnen zu erklären, warum es sich trotzdem lohnt, ein PMO einzuführen. Das erspart Ihnen und mir eine Menge Zeit. Diese Zeit können wir nutzen, um darüber zu sprechen, warum Ihr PMO scheitern wird.

Im folgenden Artikel werde ich Ihnen beispielhaft die Umstände schildern, welche dazu führen, dass PMOs scheitern. Und ganz nebenbei erfahren Sie auch, was Sie dagegen tun können. Versprochen!

Weiterlesen

Das Project Management Office im agilen Projektumfeld

Schon Platon und Aristoteles haben sich vor tausenden von Jahren damit rumgeschlagen:

Die Kunst, Thesen ihre vermeintlich widersprüchlichen Antithesen gegenüber zu stellen und somit neue Erkenntnisse zu gewinnen, nennt sich Dialektik.

In einem ausführlichen Diskurs werden diese Widersprüche in Einklang gebracht, um somit eine allgemein gültige Aussage zu generieren (Synthese).

Weiterlesen

Projektassistenz – PMO 2017: Die wichtigsten Unterschiede

Die Begriffe PMO und Projektassistenz/Project Office erfahren im Projektmanagement zunehmend größere Aufmerksamkeit.

Beide Tätigkeiten haben einen ähnlichen Ursprung und einige wichtige Gemeinsamkeiten: Sie erleichtern das Projektleben. Im Idealfall verhindern sie die Überlastung der Projektleitung und verringern somit das Risiko für Burnout im Projektmanagement.

Uneinigkeit herrscht jedoch darüber, wie genau dies geschehen soll. Dieser Beitrag beschreibt die Unterschiede und zeigt, wo die jeweiligen Stärken liegen.

Weiterlesen

„Ohne Projektassistenz hätte ich die Sein-oder-Nichtsein-Frage stellen müssen!“

Ein Interview mit Klaus Hillen, IT-Projektleiter und Partner bei Opalis Consulting

Projektmanagement ist bekanntermaßen kein besonders entspannter Beruf.

Projektmanager sind dabei mehreren Stressfaktoren unterworfen: Enge Terminvorgaben, knappe Ressourcen, administrative Aufgaben und ungeduldige Auftraggeber verlangen ausgeprägtes Organisationsgeschick. Außerdem fordern zahlreiche Meetings, Konferenzen und Briefings die Aufmerksamkeit der Projektleitung.

Weiterlesen

Abonnieren Sie kostenlos diesen Blog für wöchentliche Fachbeiträge!

Professionelle Projektassistenz von intelliExperts

logo_intelliexperts

JETZT INFORMIEREN