Zum Inhalt springen

Grundlegende Praxistipps aus dem Berufsalltag. Für Projektassistenzen und alle, die sich mit Projektmanagement beschäftigen.

Vergütungsfragen im Projektmanagement – Festangestellter oder Freiberufler?

www.intelliExperts.de – Die großen Fragen zur Vergütung: Sind Sie festangestellt oder freiberuflich beschäftigt? Wir berichten über die wichtigsten Fragen zur Vergütung im Bewerbungsprozess rund um das Projektmanagement.

Weiterlesen

Praxistipp 2. Teil: Agiles Ressourcenmanagement

www.intelliexperts.de – In dem heutigen Blogbeitrag behandeln wir das agile Ressourcen- und Zeitmanagement im Projektmanagement. intelliExperts hat sich bereits in einem ersten Blogbeitrag vor zwei Wochen mit dem traditionellen Ressourcenmanagement beschäftigt 

1. Teil: Traditionelles Ressourcenmanagement – 21.08.19 

2. Teil: Agiles Ressourcenmanagement – 04.09.19 

Weiterlesen

Praxistipp 1. Teil – Traditionelles Ressourcenmanagement

In dem heutigen Blogbeitrag behandeln wir das traditionelle Ressourcen- und Zeitmanagement im Projektmanagement. intelliExperts wird sich in einem zweiten Blogbeitrag in zwei Wochen mit dem agilen Ressourcenmanagement beschäftigen.

1. Teil: Traditionelles Ressourcenmanagement – 21.08.19 

2. Teil: Agiles Ressourcenmanagement – 04.09.19 


Inhalt Teil 1: Das Ressourcen-Dreieck, Struktur- und Ablaufplanung, Aufwand, Dauer, Die Verteilung der Aufgaben zur Zeitplanung, Risikomanagement

Weiterlesen

Praxistipps: Strategisches Storytelling als Führungsinstrument

Eine kurze Geschichte des Universums. Die Entstehung Europas. Eine persönliche Erfolgsgeschichte: Geschichten stehen und fallen mit den Ideen, um die sie aufgebaut werden. So auch auf Führungsebene. Wieso Sie strategisches Storytelling in ihr Repertoire aufnehmen sollten. Weiterlesen

Praxistipps: Interessierte Selbstgefährdung – wie Sie Ihre Gesundheit im Arbeitsalltag schützen

Krank zur Arbeit kommen, ständig erreichbar sein, immer mehr Aufgaben bewältigen: Die Belastung für viele Arbeitnehmer nimmt zu. Immer mehr Beschäftigte arbeiten deshalb über die eigenen Grenzen hinaus – und begeben sich in die interessierte Selbstgefährdung. Weiterlesen

 

Sind Sie noch da?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keinen Beitrag mehr!

Durch das Ankreuzen dieser Box erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung verwendet werden dürfen.

 

Send this to a friend