#pmforum – Das 36. PM Forum findet am 22. und 23. Oktober 2019 im NCC Ost der NürnbergMesse statt.  
intelliExperts präsentiert für Sie auf unserem Blog die Themen, die Sie erwarten.

Vorstellung 

Das Projektmanagement Forum wird auch dieses Jahr wieder von der Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) veranstaltet. Ganz unter dem Motto: Verständnis schaffen für nachhaltigen Projekte, in denen sowohl Methoden als auch persönliche und soziale Kompetenzen notwendig sind. Die Veranstaltung dient als Netzwerk für all diejenigen, die sich bereits im Projektmanagement etabliert haben oder dies tun wollen. 

Für die GPM stellt das Jahr 2019 indessen auch ein Jubiläum dar. Seit vierzig Jahren besteht der Verein bereits und hat in dieser Zeit einen maßgebenden Beitrag dazu geleistet, das Projektmanagement aus einem Randbereich der Managementmethoden herauszuholen und es zu dem gemacht, was es heute ist: Eine ganzheitliche, moderne Führungsmethode, die aus Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft nicht mehr fortzudenken ist. 

Für den Besuch des PM-Forums ist eine kostenpflichtige Anmeldung Voraussetzung. Wir haben Ihnen am Ende der Seite das Anmeldeformular und weitere Informationen verlinkt.  

Personen 

Am 22. und 23. Oktober wird es auf dem Gelände der NünbergMesse nun spannendInnerhalb der vorgestellten Themen werden den Besuchern Firmenvorträge, Forschungsbeiträge und Workshops, bis hin zu Ausblicken auf die Zukunft des Projektmanagements angeboten.  

Prof. Jürgen Schmidhuber wird als Keynote Speaker in die K.I. und deren Zukunftsperspektiven einführen. Schmidhuber ist seit 1995 wissenschaftlicher Direktor am IDSIA (Istituto Dalle Molle di Studi sull’Intelligenza Artificiale) in der Schweiz und forscht dort zur künstlichen Intelligenz, zu Big Data und dem Deep Learning von Computern.

Ein Artikel der Taz zu diesem Thema zeigt, dass die Entwicklungen im Feld der K.I. auch kritischer zu betrachten sind. Dabei werden sowohl die Ursprünge der K.I-Forschung zur Militär- und Überwachungstechnik zurückverfolgt, wie auch die steigende Unsicherheit beim Schutz jener privaten Daten, die der K.I. das Lernen ermöglichen. Es bleibt offen, ob diese Problematiken im Zuge des Forums angesprochen werden.

Weitere Redner*innen des Forums: 

  • Die Journalistin Anja Reschke, die seit 2001 das Fernsehmagazin Panorama des ARD moderiert, wird sich auf dem Forum mit Medienkompetenz und dem kritischen Hinterfragen „alternativer Fakten“ auseinandersetzen. 
  • Sven Plöger, Meteorologe und Sachbuchautor mehrerer Bücher über Wetter und Klima, wird sich dem Klimawandel widmen.  
  • Dr. Robert Neuhauser, Global Vice President People & Leadership, Siemens, wird über die durch die Digitalisierung veränderten Herausforderungen des Personalmanagements sprechen. 

Die Teilnehmer des Forums können zudem unter den unten aufgelisteten Kategorien, ihre jeweiligen Interessensschwerpunkte wählen. Die Vorträge werden an den beiden Veranstaltungstagen in unterschiedlichen Räumen angeboten. Beachten Sie bitte daher immer die jeweiligen Angaben zu den Veranstaltungshallen und -räumen auf den entsprechenden Themenseiten der PM Forums Website.

Themenkategorien

Tag 1 (Auswahl): 

  • AGILE/LEAN PM 

Informieren Sie sich auf unserem Blog über Agiles PM

  •  HYBRIDES PM 

-Informieren Sie sich auf unserem Blog über Hybrides PM

  •  BRANCHEN-SPEZIFISCHES PM 

Hier bekommt man Einblicke in die diversen Anwendungen von Projektmanagement innerhalb differenzierter und komplexer Unternehmensstrukturen. Denn PM ist nicht gleich PM. 

  •  SOZIALE KOMPETENZ 

Informieren Sie sich auf unserem Blog über die richtigen Herangehensweisen an Konfliktveringerung und Fähigkeiten: 

Vertrauen im Projektmanagement

Die richtige Besetzung

Was Projektassistenten heute können müssen

8 Regeln wie Sie erfolgreich Gespräche führen

Wie Sie Konflikte im Projekt vermeiden

  •  BEST PRACTICE 

Erfahrung und Innovation: wie kann beides zusammenkommen? 

Erfahrungen eines Projektleiters

  •  EDUCATIONAL STREAM 

Die Grundlagen des modernen Projektmanagements werden durch eine neue Art zu lernen bedingt. Im folgenden Blogbeitrag erfahrene Sie mehr: 

Wie wird digitales Lernen das Projektmanagement verändern?

  • FAIL LIKE A STARTUP 

Aus Fehlern lernenFehler vermeidenrichtig mit ihnen umgeheninformieren Sie sich auf unserem Blog: 

Erfolgsmessung

Post-Implementation-Review (PIR)  

Umfragen

Kongressbesuch

Tag 2 (Auswahl): 

  • AGILE/LEAN PM | HYBRIDES PM 

Bei Ihnen herrschen bezüglich der Begriffe noch Unklarheiten?

Was ist agiles PM?

Was versteht man unter hybridem PM?

  •  STRATEGISCHES PROJEKTPORTFOLIO-MANAGEMENT 

Ressourcen richtig planen im Projektmanagement

  •  SCIENCE FICTION 

Was man sich unter diesem Punkt vorzustellen hat, haben wir in unserem Blog dargestellt:

Strategisches Storytelling als Führungsinstrument 

  •  DEVOPS | NEUE TECHNOLOGIEN 

Wohin führen zukünftige Technologien im Projektmanagement und welchen Einfluss werden Sie haben? Unser Blog zeigt es Ihnen:

Projektmanagement 4.0 – Was bedeutet das?

Führung 4.0 – Die Transformation

Digitalisierung – Neue Herausforderungen für das Projektmanagement

  •  GAMIFICATION IN BUSINESS 

Spielerische Darstellung von Unternehmensprozessen und die innovative Wirkung, die sie auf die Kreativität von Lösungsansätzen der Spieler / Mitarbeiter darstellen kann. 

Alles auf einen Blick

Was
PM Forum Nürnberg  
Wo
NCC Nürnberg Convention Center 
Wann 22. und 23. Oktober 2019 
Tag 1: 9-18 Uhr 
Tag 2: 9-17 Uhr
Wer 
Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Wie
Keynotes, Fachvorträge, Streams
Rahmenprogramm
Abendprogramm, „Blaue Stunde“, Massage, Netzwerkabend, Award-Verleihung, GPM-Mitgliederlounge 
Tickets & Preise Diese Informationen finden Sie hier

——————————————————————————————————————–

Veranstaltungsort

Links 

Twitter Live-Feed vom PM Forum

 

Sie waren bereits Teilnehmer eines PM-Forums? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren zum Beitrag. Wir freuen uns auf Ihren Bericht! 

Kennen Sie schon unsere Website www.intelliexperts.de?